Christel Weigand verabschiedet sich 23.03.2018

Neue Zeit – Rentenzeit – freie Zeit – SEIN ist die Zeit

Am 1. April 2018 ist es soweit. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt für mich. Ich gehe in Rente.

Dankbar bin ich, dass ich 20 Jahre als Pfarrsekretärin in St. Markus Altenmittlau für die Gemeinde da sein konnte. Es hat mir viel Freude gemacht. Da im Pfarrhaus lange kein Pfarrer wohnte, war ich die Anlaufstelle für die Anliegen der Gemeindemitglieder und auch „Vermittlerin“ an den zuständigen Priester.

Dank an ALLE für das Vertrauen, für alle Begegnungen und das Verständnis, wenn einmal etwas nicht so „rund“ lief. Ich freue mich auf weiterhin viele Begegnungen in der Gemeinde im Gottesdienst und auch sonst.

Ich wünsche meiner Nachfolgerin, Frau Claudia Stickler, einen guten Start mit Gottes Segen in St. Markus Altenmittlau und dass sie sich wohl fühlt an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Ihre/Eure Christel Weigand