Abschied – Pascal Silbermann 24.08.2019


Meine lieben Schwestern und Brüder,

als ich vor einem Jahr mit meinem Auto durch Bernbach und Altenmittlau gefahren bin, war mir alles fremd. Wenn ich heute mit dem Auto durch unsere Dörfer fahre, kann ich das fast im Schlaf. Ich bin in den letzten Monaten heimisch geworden und habe mich sehr wohl gefühlt, nicht nur in der Kirche!

Umso schwerer fällt es mir, früher als geplant, Sie alle und diese liebgewordenen Orte wieder verlassen zu müssen. Sehr gerne hätte ich mich bei Ihnen in Bernbach und Altenmittlau in den nächsten zwei Jahren etwas mehr eingebracht. Dazu wird es jetzt leider nicht mehr kommen. Ich gehe nicht gerne, aber die Apostelgeschichte lehrt uns, der Geist Gottes sendet seine Boten dahin, wo er sie braucht. In meinem Fall heißt das nun, dass ich ab dem 1. August in Großenlüder- Bimbach leben und arbeiten werde. Sie alle behalte ich aber stets in bester und dankbarer Erinnerung.

Von Herzen danke für alles
Ihr Gemeindeassistent Pascal Silbermann

Offizielle Verabschiedung am 24. August um 17:30 Uhr in St. Wendelin, Neuses