Startseite


Herzlich willkommen in St. Markus – Freigericht Altenmittlau

Wir freuen uns, auf diese Weise miteinander in Kontakt treten zu können und laden Sie ein, sich auf den Seiten unserer Homepage über das Gemeindeleben zu informieren. Hier erfahren Sie mehr über unsere Kirche und die einzelnen Gruppierungen mit ihren vielfältigen Aktivitäten, zu denen Sie übrigens herzlich eingeladen sind.

Aktuelles finden Sie direkt anschließend auf dieser Seite. An den Ankündigungen können Sie erkennen, dass die Pfarreien St. Markus-Altenmittlau und St. Bartholomäus-Bernbach eng zusammenarbeiten. Wir haben seit 1999 einen gemeinsamen Pfarrer und vieles ist seitdem miteinander gewachsen.

Unsere Kirche ist tagsüber offen und lädt zum Gebet und Verweilen ein.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Ihr Dr. Patrick Kasaija, Pfarradministrator


Pfarrbrief vom 10.11. bis 25.11.2018


Adventsfeier der KAB Freigericht
Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde der KAB
zur Adventsfeier der KAB Freigericht am 01. Advent.
Wir treffen uns am Sonntag, den 02.12.2018 um 17:00 Uhr
im Sturmiushaus in Somborn.


Haushaltsplan 2019
Der Haushaltsplan 2019 liegt bis 19. November 2018 während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros zur Einsichtnahme aus.

DANK der KFD – MISSIO Kaffeetafel am 28. Oktober 2018
Der Erlös aus der Kaffeetafel am MISSIO-Sonntag betrug € 350,00.
Wir bedanken uns bei allen, die unser Angebot genutzt haben und unsere Kaffeetafel besucht haben, Ein herzliches „Dankeschön“ gilt auch den fleißigen Kuchenbäckerinnen und allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben.


Herbergswanderung 2018
Wer in der Adventszeit eine Herberge für einige Tage aufnehmen möchte, melde sich bitte baldmöglichst bei Beate Wilmes oder im Pfarrbüro an.
Es wird auch wieder eine Spontanherberge geben.
Die Aussendung ist am Samstag, den 01. Dezember 2018 um 18:00 Uhr im Familiengottesdienst in Bernbach.

Der Weihnachtspfarrbrief 2018 in Altenmittlau
gültig vom 22. Dezember 2018 bis 13. Januar 2019!
Bitte geben Sie die Messbestellungen, Hinweise und Artikel für den Weihnachtspfarrbrief in Altenmittlau bis spätestens 11. Dezember im Pfarrbüro ab.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich den diesjährigen Weihnachtspfarrbrief mit Ihren Krippenbildern oder weihnachtlichen Bildern der St.-Markuskirche bereichern dürfte und freue mich über jedes selbstaufgenommenes Bild von Ihnen. Einfach im Pfarrbüro abgeben oder per E-Mail senden.


Healthcare für Kitaba im Sommer 2018

„Die Idee kam eigentlich ganz unerwartet bei einem lockeren Gespräch auf dem letzten Pfarrfest im August“, erzählte Manuel Heimrich, der zusammen mit fünf weiteren Bernbachern nach Uganda fliegen und dort Hand anlegen möchte. „Einige von uns saßen mit Pfarrer Patrick Kasaija zusammen und kamen auf das Projekt seiner Krankenstation zu sprechen.“ Als dieser erzählte, was noch alles getan werden muss, hieß es schnell, „Das könnten wir doch machen“. Und schnell war nicht nur den jungen Leuten, sondern auch Pfarrer Kasaija klar, dass es kein lockeres Angebot aus einer „Bierlaune“ heraus war oder gar eine „Schnapsidee“, sondern, dass die Gruppe das Projekt „Wasser und Strom für die Krankenstation“ tatsächlich anpacken will. „Als die Jugendlich ein paar Tage nach dem Pfarrfest vor meiner Tür standen und sagten, sie meinen es ernst, war ich total überrascht, natürlich habe ich mich riesig gefreut, dass sie mich aus eigener Initiative unterstützen wollen“, so Pfarrer Kasaija, der seit 2013 Pfarradministrator in Freigericht-Altenmittlau und Bernbach ist. Seit 2011 baut Pfarrer Kasaija eine Krankenstation in seiner Heimat Kitaba in Uganda auf, um die medizinische Versorgung in der ländlichen Gemeinde mit einem weiten Hinterland zu verbessern.

Weitere Infos & Spendenkonto

Mehr Infos auf der Webseite kitaba-health.de