Erntedankgottesdienst 01.10.2017


Lebendiger Erntedankgottesdienst

Viele Familien mit Kindern, vom Kleinkind bis zum Teenager, und auch viele ältere Gemeindemitglieder waren der Einladung zum Erntedankgottesdienst am Sonntag 1. Oktober in St. Markus Altenmittlau gefolgt. Das Familiengottesdienstteam hatte schon einen Erntedankaltar vorbereitet, der durch die mitgebrachten Obst- und Gemüsekörbchen der Gottesdienstbesucher noch schöner und bunter wurde!

Die musikalische Begleitung übernahm Markus Noll an der Orgel und verschönerte so den Gottesdienst mit überwiegend neuen geistlichen Liedern. Anstelle einer 2. Lesung führten die Kindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen einen Erntedanktanz vor, der mit viel Applaus belohnt wurde. Aus einem kurzen Anspiel der Ministranten vor der Predigt ergab sich schließlich das Wort „DANK“. Darauf ging Pfarrer Abena in seiner Predigt ein und machte deutlich, dass es wichtig ist, Gott nicht nur für die Ernte sondern auch für Familie, Freunde und unser gutes Leben zu danken. Zum Vater Unser und Friedensgruß durften sich alle Kinder rund um den Altar versammeln. Nachdem Pfarrer Abena sich bei allen, die den Gottesdienst vorbereitet oder daran mitgewirkt hatten, bedankt hatte, sprach er den Segen über die mitgebrachten Gaben. Diese konnten dann wieder mit nach Hause genommen werden.