Katholische Kirchengemeinde
St. Markus Altenmittlau

banner-kirche-altenmittlau-de
Gotteslob_Banner

 

Den Tagessegen können Sie hier ansehen

 

BUTTON_aktuelle-Mitteilungen
BUTTON_Tageslesung
youtube
BUTTON_Tagespsalm
BUTTON_Tagesevangelium
PV-Logo-St_Markus

Gottesdienstzeiten im Pastoralverbund

 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL
FREIGERICHT – HASSELROTH

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2017

Gesamtübersicht     lesen...

 Für Familien mit Kindern     lesen...

Fastenpredigtreihe     lesen...

In der Fastenzeit bietet Pfr. Schäfer zusammen mit Ulrike Walsch Exerzitien im Alltag  an
Der Infoabend ist am Aschermittwoch, 1.3.2017 um 20.30 Uhr in der Alten Kirche Altenmittlau.
Wöchentliche Treffen vom 9.3. bis 6.4. (donnerstags) um 20.15 Uhr.
Nähere Info und Anmeldung im Pfarrbüro Somborn, Tel.: 93120.

Familienkreis-Altenmittlau-Bernbach

Herzliche Einladung zur Agape-Feier

Der Familienkreis lädt ganz herzlich zur diesjährigen Agape-Feier
am Samstag 25.3. um 18.00 Uhr im Edith-Stein-Saal Bernbach ein.
Gemeinsam wollen wir uns wieder einen Bibeltext erarbeiten und im Anschluss daran zusammen essen.

Die Schönstatt-Wallfahrt findet am Sonntag 7. Mai 2017 statt
Nähere Info und Anmeldung bis 18.4.2017 bei Silvia Paulson Tel.: 1572

Bistum_Fulda_Lourdes-Wallfahrt

Gesunde und Kranke gemeinsam auf dem Weg
Lourdes-Wallfahrt 2017 der hessischen Bistümer

Fulda (bpf). Vom 25. bis 29. Mai findet wieder eine gemeinsame Lourdes-Wallfahrt der Bistümer Fulda, Limburg und Mainz sowie des Malteser Ritterordens für Gesunde, Behinderte, Kranke und Pflegebedürftige statt. Alternativ zur Flugreise wird eine Busreise vom 23. bis 30. Mai angeboten. An der Wallfahrt per Flug können insbesondere Langzeitkranke, alte und behinderte Menschen ohne Begleitpersonen teilnehmen, da eine intensive pflegerische Betreuung durch das Ärzte- und Pflegeteam des Malteser-Ritter-Ordens gewährleistet wird. Es können fast alle Pflegewünsche berücksichtigt werden.
Das Leitwort der Wallfahrt, die seit über 40 Jahren stattfindet, lautet 2017 „Der Herr hat Großes an mir getan“. Protektor der Wallfahrt ist der Limburger Weihbischof Dr. Thomas Löhr.
Weitere Infos auf der Seite bistum-fulda.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
die Hauptlast der Unterbringung, Versorgung und Integration der Flüchtlinge liegt bei den Kommunen und deren Bürgerinnen und Bürgern.
Auf der Webseite der Caritas finden Sie Informationen über die Migrationsdienste.

 

caritas Migrationsdienste

 

Spendentreff_Freigerichthalle

Der "Spenden-Treff" in Altenmittlauin der Freigericht-Halle  bietet Kleidung
für Damen, Herren und Kinder, Spielsachen, Haushaltsgegenstände
und andere Dinge des täglichen Lebens allen Menschen in Freigericht an,
die Unterstützung benötigen.
Der Spenden-Treff ist Freitag zwischen 14:00 und 18:00 Uhr geöffnet.
In den hessischen Schulferien bleibt der Spenden-Treff geschlossen.
Ab Januar 2017 öffnet der Spenden-Treff zum "Einkauf"
wieder jeden Dienstag in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Liebe Gemeindemitglieder, Kindergärten und Schulen leisten einen sehr großen und wichtigen Beitrag
zur Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und auch deren Eltern.

Eine gelingende Kommunikation bietet dafür die beste Grundlage. Leider verfügen viele Migranten/Migrantinnen und deren Kinder am Anfang ihres Deutschlandaufenthaltes nur über geringe Deutschkenntnisse. Gespräche mit ihnen sind daher oftmals nicht sehr einfach.
Um solche Integrationsbarrieren zu überwinden suchen wir Sie. Gemeindemitglieder,
mit der Muttersprache spanisch, serbisch, polnisch, persisch etc.

Sie würden den Kindergärten in Altenmittlau und Bernbach qualifizierte Unterstütung durch muttersprachliche Dolmetscherfunktion bieten.
Sie unterstützen beispielsweise die Eltern bei Elterngesprächen, übersetzen zudem kürzere Texte, wie Einladungen, Elternbriefe oder Flyer.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich bei Frau Michaela Gehring in Altenmittlau, Tel.: 06055 – 2138
oder Frau Claudia Reuter in Bernbach, Tel.: 06055 – 2041.

Das war in der letzten Zeit los ...

In der Fastenzeit zur Ruhe kommen
Kammerchor “Capella Liturgica” gestaltete Gottesdienst und Matinee am 5.März 2017 in St. Markus - Altenmittlau
Pressestimme der GNZ vom 9.März 2017   lesen...

Kinderkirche am 18. Februar 2017 in Sankt Markus - Altenmittlau
"Mit Jesus ein Fest feiern!" lautete das Motto der ersten Kinderkirche im Jahr 2017

An die 15 Kinder kamen kostümiert in die Kirche, um einen schönen bunten Gottesdienst zu feiern.
Nach dem Stehauf Halleluja, das den Großen und den Kleinen richtig viel Spaß machte, hörten wir von Isolde Ritzel die Geschichte
von der Hochzeit zu Kana. Jesus vollbrachte dort sein erstes Wunderzeichen. Als bei der Hochzeit plötzlich der Wein ausgegangen war, ließ Jesus die leeren Krüge mit Wasser füllen. Dann sagte er zu ihnen: Bringt einen vollen Becher dem Wirt.  Der Wirt probierte davon und war begeistert von dem guten Wein.
Mehr lesen & Bilder...

Festliche Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen 2016 in St. Markus Altenmittlau
Der Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde durch den Kirchenchor „Cäcilia Altenmittlau“ unter der Leitung von Musikdirektor Willy Trageser festlich mitgestaltet. Der Chor sang mit Begleitung von Markus Noll an der Orgel unter anderem John Rutter´s „Weihnachts-Wiegenlied“ und das „Festliche Halleluja“ von Christopher Tambling. Am Sopransaxophon spielte Harald Höfler unter Orgelbegleitung das meditative „Gabriel's Oboe „ von Enrico Moricone.

Mehr lesen & Bilder...

Am Sonntag dem 13. November 2016 war es endlich soweit. Weihbischof  Prof. Dr. Karlheinz Diez  spendete
16 Jugendlichen aus Bernbach und  12 Jugendlichen aus Altenmittlau das Sakrament der Firmung. 
Dabei war deutlich zu spüren, dass die jungen Menschen sich auf dieses besondere Ereignis gut vorbereitet hatten.
Mehr lesen & Bild...