Startseite


Reinigungskraft für unsere Pfarrkirche St. Markus gesucht

Ab 1. Aug. 2017 suchen wir eine Reinigungskraft für unsere Pfarrkirche St. Markus Altenmittlau.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 3 ½ Stunden.
Bei Interesse bitte im Pfarrbüro Altenmittlau Tel.: 2252 melden.


Stellenausschreibung

Für unsere zweigruppige Kindertagesstätte suchen wir zum 01.09.2017
eine/n Erzieher/in
im Umfang für 15 Stunden/Woche mit der Möglichkeit zur Aufstockung
ab 01.11.2017 auf 26 Stunden/Woche.

Wir bieten Ihnen:
– eine überschaubare und familiäre Einrichtung
– ein freundliches Arbeitsklima und eine gute Zusammenarbeit mit dem Träger
– regelmäßige Fortbildungsangebote
– Vergütung nach AVO des Bistums Fulda

Wir erwarten von Ihnen:
– Berufsabschluss als staatl. anerkannte/r Erzieher/in, optimal mit
Zusatzqualifikation als Integrationsfachkraft
– Sie arbeiten zuverlässig, strukturiert und eigenverantwortlich.
– Wir erwarten soziale Kompetenz und eine positive, wertschätzende Grundhaltung.
– Sie haben die Bereitschaft zur Fortführung systematischer Qualitätsentwicklung.

Des Weiteren suchen wir zum 01.09.2017 eine Hauswirtschaftskraft für die
Zubereitung des Mittagessens auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30 Juni 2017 per Post oder E-Mail an:
Katholische Kindertagestätte „St. Markus“, Leiterin: Michaela Gehring,
Hauptstraße 68, 63579 Freigericht-Altenmittlau

Mail senden


EINLADUNG FAMILIENKREIS BERNBACH-ALTENMITTLAU

 Sonntag 20. August ab 13.30 Uhr – Halbtagesausflug nach Frankfurt


Wir treffen uns mit PKWs am Kirchplatz in Bernbach. Zuerst fahren wir zum Geldmuseum der Deutschen Bundesbank, wo es bei kostenlosem Eintritt einiges zu entdecken gibt. Danach ist Zeit für Stärkung und Bewegung. In einem Frankfurter Park wollen wir an einem Spielplatz picknicken. Jeder bringt dazu etwas mit und wir bleiben einfach, solange es uns gefällt.


31. Oktober 1517 ​Schlosskirche zu Wittenberg
Dr. Martin Luther nagelt seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg.
Damit löste er, ganz unabsichtlich, die Reformation aus.

500 Jahre später . . .     
In der Barockstadt Fulda feiern und gedenken wir das Reformationsjahr 2017 ​in Zusammenarbeit
der evangelischen und katholischen Kirchen ​mit einer Reihe Bachkantaten-Konzerte.

Zur Internetseite Bachkantaten-Fulda.de


Religiöse Grundkenntnisse spielerisch erweitern
Bistum Fulda veröffentlicht kostenlose App „Reli Quiz“

Fulda/Hanau/Marburg/Kassel. Rund 1.300 Fragen aus dem gesamten Spektrum von Religion und Kirche umfasst das „Reli Quiz“, das das Bistum Fulda als App vorgestellt hat. Kategorien wie „Basics“ (= Basiswissen Christentum), „Altes und Neues Testament“, „Kirchengeschichte“, „Ökumene“, „Judentum“, „Islam“ u. a. lassen sich als in den drei unterschiedlichen Funktionen Einzelspiel, Duell und Training spielen. Drei Besonderheiten der App: Um sein persönliches Wissen innerhalb einer bestimmten Kategorie zu testen, kann jede Kategorie auch einzeln gespielt werden; mit der Sonderkategorie „Bistum Fulda“ vermittelt die App so etwas wie religiöse Heimatkunde; im „Kids-Modus“ werden nur Fragen der fünf leichteren Schwierigkeitsgrade gewählt, so dass auch Kinder und religiös weniger informierte Menschen das „Reli Quiz“ mit Freude spielen können.

Mehr Infos auf der Seite Bistum-Fulda lesen